Schlagwort-Archiv: Lawine

Lawinenschutz und Sicherheit

Wintersport ist nicht ungefährlich. Dies wird häufig vergessen, wenn frisch gespurte Pisten und Loipen die Wintersportler ins Vergnügen locken. Da kommt es nicht selten vor, dass der eine oder andere Sportler sein Können und seine Kräfte gewaltig überschätzt.

Dieter Althaus und Prinz Friso traf es schwer

Erst 2009 sorgte der „Fall“ des Politikers Dieter Althaus im doppelten Sinne des Wortes für Schlagzeilen. Er stützte beim Skifahren so schwer, dass dieser Sturz auch seine politische Karriere zu Fall brachte. Der Skiunfall markierte das politische aus für den Hoffnungsträger. Doch auch das Jahr 2012 brachte unschöne Nachrichten. Der 17. Februar war der Schicksalstag von Friso, dem Prinz von Norwegen. Ganze 25 Minuten lag der Prinz verschüttet unter einer Schneelawine. 25 Minuten zu lang. Bis heute liegt er im Koma.

Auf Sicherheiten setzen

Bildquelle: inarx mgc / pixelio.de

Seitdem fragen sich Experten, ob sich solche Unfälle vermeiden lassen. Lawinenschutz und Sicherheit gehören zu den neuen Begriffen des Wintersports. Glücklicherweise gibt es heute zahlreiche Geräte, die in den Bergen Leben retten. Sie bieten den optimalen Schutz vor Lawinen und erhöhen die Sicherheit ungemein. Noch dazu sind diese Sicherheiten ausgesprochen preiswert.

Zwischen zahlreichen Geräten wählen

So erhöhen Reflektoren die Sicherheit, indem sie die zusätzlichen Suchmethoden unterstützen. Die Überlebensrate auf bis zu 97 Prozent, steigern Lawinenairbags. Diese blasen sich im Notfall blitzschnell auf und sorgen so für den nötigen Auftrieb. Eine andere Rettungsmöglichkeit bietet das LVS Gerät Ortovox Zoom. Mit zwei Knöpfen lässt es sich bedienen. Es gibt Entfernungen und Richtungen an. Wenn sich der Verschüttete nicht mehr bewegt, sendet es nach 120 Sekunden automatisch Signale. Eine andere akustische Lawinensonde gibt Signale ab, die sich mit dem geringer werden der Distanz verstärken. Auch so ist schnelle Rettung nicht mehr unmöglich.

Wintersportler, die sich in gefährdeten Gebieten aufhalten, sollten ihre Ausrüstung zu ihrer eigenen Sicherheit mit Lawinenschutz ausstatten.