Stressfreie Überwachung des Babys: Babyphone mit Kamera


Eltern wollen sich ständig davon vergewissern, das es ihrem Baby gut geht vor allem, wenn es sich in einem anderen Raum aufhält wie zum Beispiel das Kinderzimmer. Schon vor etlichen Jahren haben Eltern zur Überwachung des Kindes ein Babyphon genutzt. Babyphone ermöglichen den Eltern eine stressfreie Überwachung des Kindes. Sehr beliebt sind Babyphone mit Kamera, diese ermöglichen nicht nur eine akustische Beobachtung, sondern auch bildliche Überwachung des Babys. Eltern können somit zu jeder Zeit sehen und auch hören, wie es ihrem kleinen Sonnenschein geht. Zudem lassen sich die Geräte mit nach draußen nehmen, in den Garten.

Die unterschiedlichen Babyphone

Eltern haben heut zutage, die Qual der Wahl, zahlreiche Babyphone ohne, oder auch mit Kamera werden von diversen Herstellern angeboten. Preislich unterscheiden sich die Überwachungsgeräte zwischen preiswert bis hin zu teuer. Wer sich für ein Babyphon mit Kamera entscheidet, der sollte auf die Qualität der Kamera, sprich auf die Megapixel achten. Je höher die Pixelzahl, desto besser ist auch die Bildwiedergabe des Gerätes. Besonders wichtig ist jedoch darauf zu achten, dass das Babyphone mit Kamera strahlungsarm ist, immerhin steht dieses ja auch in direkter Nähe zum Baby. Einige Modelle besitzen ein Schraubgewinde, so kann das Gerät auf ein Stativ montiert werden und einfach ausgerichtet werden. Praktisch sind zudem Geräte, die eine Kommunikation mit der Babystation vom Überwachungsgerät aus ermöglichen. Der letzte wichtige Aspekt ist die Reichweite, darauf sollten Eltern unbedingt vor dem Kauf achten.

Fazit

Die heutige Technologie ermöglicht Eltern eine stressfreie und einfache Überwachung des Kindes. Die Bildüberwachung ist längst nicht mehr aus den Kinderzimmern weg zu denken. Eltern sollten jedoch auf die Strahlenbelastung, wie auch auf die Schadstofffreiheit der einzelnen Geräte achten. Oftmals lohnt es sich etwas mehr Geld auszugeben, für die Geräte, immerhin geht es um die Sicherheit des Kindes. Diverse Testberichte können für die Entscheidungsfindung ebenfalls hilfreich sein, wie die Kundenbewertungen. Vor allem führende Hersteller bieten ein umfangreiches Sortiment der Kinderüberwachungsgeräte an.

Winterreifen / Sommerreifen / Ganzjahresreifen – Die Unterschiede

Viele sind sich beim Thema Reifen unschlüssig und wissen gar nicht die Unterschiede zwischen Winterreifen, Ganzjahresreifen und Sommerreifen – doch die Unterschiede sind eklatant:

Besonderheiten und Aufbau von Winterreifen

Moderne Winterreifen besitzen eine Gummimischung, die besonders auf die niedrigen Temperaturen im Winter abgestimmt sind und so auch bei Minusgraden besonders elastisch ist. Diese Eigenschaft gewährleistet, dass der Reifen besser am Untergrund haften, als ein Sommerreifen es bei niedrigen Temperaturen könnte. Über die Jahre verhärtet sich der Gummi des Reifens jedoch und sollte daher spätestens nach sechs Jahren ersetzt werden – auch wenn die gesetzlich vorgeschriebene Profiltiefe von 1,6 mm noch absolut nicht unterschritten ist.
Zusätzlich zur speziellen Gummimischung weisen Winterreifen zahlreiche spezielle Rinnen, Lamellen, Blöcke und Einschnitte auf, die bei Schnee, Matsch und Eis eine bessere Traktion und einen kürzeren Bremsweg ermöglichen.

Besonderheiten und Aufbau von Sommerreifen

Sommerreifen werden im Vergleich zu Winterreifen aus einer viel härteren Gummimischung gefertigt, um auch bei hohen Temperaturen und höheren Abriebanforderungen z.B. bei hohen Geschwindigkeiten auf Autobahnen, deren Asphalttemperatur bei ca. 50 Grad sein kann, nachkommen. Sommerreifen haben auch aufgrund der spezifischen Gummimischung im Vergleich zu Winterreifen gerade auf trockenen Straßen einen deutlich kürzeren Bremsweg.
Die aktuellen Sommerreifen weisen ein deutlich ebenmäßigeres Profil auf und sparen dadurch im Vergleich zum Winterreifen auch Kraftstoff. Wie bei Winterreifen ist auch bei Sommerreifen eine Mindest-Profiltiefe von 1,6mm vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Der Kompromiß-Reifen: Ganzjahresreifen

Im ersten Moment spart ein Ganzjahresreifen Geld, weil er nur einmal aufs Auto aufgezogen, erst wieder gewechselt wird, wenn er die gesetzliche Verschleißgrenze von 1,6mm erreicht hat – die Reifenwechel im Frühling und Herbst entfallen somit! Gleichzeitig benötigt der Autobesitzer nur noch einen Reifensatz und muss weder für die Einlagerung noch die Beschaffung des saisonalen Reifens bezahlen.

Allerdings stellen Ganzjahresreifen einen Kompromiß in technischer Hinsicht da, denn die Ganzjahresreifen müssen sowohl an warme Temperaturen, als auch an Regen, Matsch, Schnee und Eis angepasst sein entwickelt werden – und dies ist nur möglich indem man gewisse Abstriche in Kauf nimmt: Ganzjahresreifen nutzen sich schneller ab, als Sommerreifen, und geben weniger Halt auf Schnee als gute Winterreifen.

Eine Kaufempfehlung für Ganzjahresreifen gibt es somit lediglich für vorsichtige Wenigfahrer in klimatischen Gebieten indenen ein ganzjährig eher gemäßigtes Klima herrscht. Wohnt man in solchen Gebieten und ist nicht ständig, unabhängig vom Wetter, auf sein Fahrzeug angewiesen kann man sich diese Reifen bei Oponeo oder anderen Onlineshops nahezu unbesorgt bestellen – immer wissend das man mit dem Ganzjahresreifen sich auch einen Kompromiß erkauft hat was die Länge des Bremswegs angeht.

Wenn man sich also Reifen in den diversen Reifen-Online-Shops wie Oponeo sollte man immer abwägen für welchen Einsatzzweck, für welches Klima, welches Gelände und natürlich welchen Antrieb am Fahrzeug man die Reifen benötigt, denn den absolut perfekten Allroundreifen für jede Jahreszeit und jedes Klima gibt es leider (noch) nicht.

Bildquelle: Tim Reckmann  / pixelio.de

Tierfutter bequem im Abo bestellen

Auch Tierfutter kann man nun bequem im Internet per Abo bestellen – in einem Bestellzyklus von 1-12 Wochen.

Bestellabo´s sind im Trend – nicht nur bei der guten alten Zeitschrift, sondern nun auch für ganz normale Konsumgüter – von Socken, Naßrassierern und nun auch Tierfutter.

Katzenstreusand-Sackschleppen entfällt in Zukunft

Viele Singles haben Haustiere und gerade beim Thema Tierfutter für Hund, Katze, Maus oder Vogel gibt es nun eine bequeme Alternative – die Abo-Bestellung! foodinni.de ist ein Online-Shop für Tierfutter und bietet neben einer wirklich reichhaltigen Auswahl an nahezu allen Tierfutter-Markenherstellern. Aber nicht nur Singles können Katzenfutter online kaufen natürlich auch gerade für Katzenbesitzer(innen) bietet sich auch Katzenstreu in der bequemen Abo-Lieferung an. So wird das lästige schwere Katzenstreusand-Sackschleppen endlich Geschichte, denn damit beschäftigt sich nun der Zustelldienst – und sie haben spätestens alle 12 Wochen den Sack mit frischer Katzenstreu direkt an der Wohnungstür.

Wie funktioniert foodinni?

Tierfutter im Abo ohne Mehrkosten

Das tolle ist aber auch dass die Abo-Bestellung keine feste Vertragslaufzeit und auch keine versteckte Kosten für die Kunden beinhaltet. Jeder Kunde kann seine Abo-Bestellungen jederzeit pausieren, ändern oder auch löschen – dies ist gerade dann interessant wenn das Tier wegen Urlaub auf Pflegebesuch zu den Eltern oder der Oma ausgelagert wird – denn damit wird natürlich der regelmäßige Bedarfszyklus unterbrochen. Spätestens drei Tage vor der neuen Lieferung im Abo erhält der Kunde eine Erinnerungs-Email und hat dann immer noch alle Möglichkeiten zur Änderung.

viele Vorteile, keine Nachteile

Foodinni wirbt ja mit dem Slogan: „mein Futterlieferant mit Vorteilen…“ und hat natürlich neben der Abo-Bestellung auch noch weitere Vorteile im Angebot – so zum Beispiel können sie bei foodinni auch ganz einfach auf Rechnung bezahlen – stressfrei, ohne Vorkasse – und natürlich haben sie auch den Vorteil ab einem Bestellwert von 40 Euro die Ware versandkostenfrei zu erhalten. Die Lieferung wird derzeit bei Foodinni mit DHL als Dienstleister gewährleistet und somit wird nahezu jede Adresse angefahren – auch Packstationen. Neben der Bezahlung auf Rechnung haben sie auch die Möglichkeit bequem per Paypal, Vorkasse oder Kreditkarte zu bezahlen.

unser Fazit:

Für Tierbesitzer die vollautomatisch in einem bestimmten Zyklus Ihren tierischen Freunden das Tierfutter per Abo liefern lassen möchten bietet Foodinni wirklich viele Vorteile und das Abo für bestimmte Produkte ist wirklich ein gut durchdachtes Argument um dem allabendlichen Einkaufsstress gerade als Single ein Schnippchen zu schlagen.

Test: Teufel Concept E 400 digital – Top 5.1 Sound für 3D Genuß

Ein 3D Fernseher ohne 5.1 Soundsystem zu betreiben ist wie einen Sportwagen nur in der Stadt zu fahren – an jeden guten 3D Fernseher gehört einfach zum kompletten Hörgenuss eine Soundanlage mit Raumklang.

Die Berliner Firma Teufel, hat sich gerade bei den Heim-Soundsystemen schon seit Jahren einen Namen gemacht und so testen wir nun das mit 500 Euro im mittleren Preisbereich befindliche Teufel Concept E 400 digital. Für das Geld erhalten wir einen sehr schweren, genauer 22,5-Kilo-Subwoofer, in dessen Inneren sich neben dem 300-mm-Tieftöner auch sechs Endstufen (5 Satelliten, 1 Subwoofer) mit insgesamt 500 Watt Maximalleistung (225 Watt maximal nur für den Subwoofer) befinden.

Teufel Concept E 400 digital

Die fünf identischen Satelliten in Zwei-Wege-Bauweise bringen kleine Tischstandfüße mit, der als Center-Lautsprecher dienende Satellit lässt sich optional auch horizontal montieren, um besser vor bzw. unter den 3D Fernseher zu passen – eine separate Frontblende mit einem liegenden Teufel-Schriftzug ist im Paket dabei.

Die auffälligste Komponente des Teufel Concept E 400 Digital ist der Subwoofer, der allerdings nicht die gängige Quaderform aufweist, sondern eher einem PC-Gehäuse ähnelt und der satte 63 Liter Volumen bietet. Die sind mit ihren 12,5 mal 9,0 mal 9,8 Zentimetern (HxBxT) und etwas über 500 Gramm Gewicht hervorragend verarbeitet und von der Größe optimal für kleinere Wohnzimmer – und durch die Öffnung an der Rückseite ist die Wandmontage ein Kinderspiel, wenngleich Teufel auch Standfüße mit einer Länge von ca. 60cm im Angebot hat um die hinteren Lautsprecher formschön in Szene zu setzen.

mächtiger Subwoofer mit noch mächtigerem Wooms

Bereits kurz nach dem Anschließen der einzelnen Komponenten gefällt uns akustisch sofort der Subwoofer des Teufel Concept E 400. Der voluminöse Tieftöner erzeugt im Funktions-Test abgrundtiefe Frequenzen mit derart viel Druck wie man es – vorallem in dieser Preisklasse – vermutlich nur bei der Teufel Concept E 400 Digital derzeit erleben kann. Schnell wird klar warum gerade der Tieftonbereich der Concept E 400 in allen Tests so hervorragend abschneidet.

klanglich hervorragende Satelliten

Die Satelliten der Teufel Concept E 400 stellen das über dem Subwoofer liegende Frequenzspektrum sauber und gekonnt differenziert dar. Die Soundkulissen wirkt sehr ausgewogen. Sowohl die Höhen als auch die Mitten werden akustisch sehr gut dargestellt.

Im Test überzeugt das Concept E 400 gerade bei 3D Blue-Ray Filmen auf ganzer Linie: Der Subwoofer bietet ein mächtiges, stets präzises und trotz aller Kraft angenehm zurückhaltendes Bassfundament und die Satelliten runden das Klangbild nach oben hin gekonnt ab und klingen angenehm ausgewogen. Wir konnten es nicht lassen und mussten unbedingt AC/DC – Live at River Plate in den Blue-Ray-Player stecken – und das was wir dann zu hören bekamen beeindruckte nicht nur uns – auch unsere Nachbarn konnten an diesem Musikalischen Leckerbissen teilhaben.

Die Bässe kommen so kraftvoll, präzise und knackig dass es einfach ein wahrer Hörgenuss ist und die Satelliten komplettieren das Klangspektrum dabei eindrucksvoll – nur klitzekleine Unterschiede zu höherwertigen Anlagen werden beim Hören dem absoluten High-End-HiFi-Freak auffallen – der Rest wird beeindruckt über die Power und den Klang zufrieden auf der Couch Platz nehmen und dem Sound lauschen, denn klanglich ist das Teufel Concept E 400 Digital sicherlich das Beste was sie in diesem Preisbereich für ihr Geld bekommen können.


Outfits für Sie und Ihn einfach online zusammenstellen

Das Schwierige beim Onlineshopping ist immer wieder die Kombination der einzelnen Kleidungsstücke miteinander – hier gibt es einen neuen Online-Konfigurator.

Egal ob ein heißes Date, eine familiäre Feier oder einfach nur die Jahreszeit als Grund dienen muss um online shoppen zu gehen, jeder will mit seinen Outfits nicht nur seinen eigenen Style bzw. Stil zum Ausdruck bringen sondern natürlich auch wirken – und gerade Singles beim Daten wissen dass der erste Eindruck immer noch eines der wichtigsten Dinge ist, um beim Anderen punkten zu können.

Outfits passend kombinieren

Gerade beim online-shoppen ist die Zusammenstellung – die Kombination der einzelnen Teile sehr wichtig – denn schnell hat man ein schönes Oberteil oder eine stylische Hose gefunden, aber passt dies nun wirklich zusammen?

Hier bietet die Plattform von http://www.easydress.me erfreulicherweise Hilfe an – denn mit Hilfe des Konfigurators kann sich Frau und Mann sehr einfach das passende Outfit zusammenstellen und schon vor dem Einkauf prüfen ob das was zunächst alleine gut gewirkt hat, auch mit der passenden Hose bzw. dem passenden Rock und den passenden Schuhen noch wirkt.

Um Versandkosten zu sparen kann man auch ganz einfach einen Online-Shop Anbieter auswählen. Gleichzeitig ermittelt der Konfigurator auch immer was das gesamte Outfit kostet und welche Versandkosten hinzukommen – somit hat man eigentlich alle wichtigen Details seines zusammengestellten Outfits schnell und einfach auf einer Seite und spart sich irgendwelche Merkzettel, Zwischenablagen oder unnötig aufgeblähte Warenkörbe im Onlineshop.

Wer sich nicht ganz sicher ist mit seiner Auswahl der hat auch die Möglichkeit die zusammengestellten Outfits auf Facebook, Twitter oder Google+ seinen Freunden zu zeigen und sich deren Meinung einzuholen. Natürlich kann man sich dann die einzelnen Teile des Outfits auch nochmal bequem im jeweiligen Onlineshop ansehen, bzw. in den Warenkorb für eine Bestellung legen.

Online die passenden Outfits zu finden war wirklich noch nie so einfach! Probieren Sie es aus auf: easydress.me – Einfach online Outfits erstellen.

Test 3D Fernseher Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300

Samsungs UE32ES6300 und sein großer Bruder UE40ES6300 überzeugen bei unserem Test vollkommen. Die beiden LED-TV bieten viel Leistung und ein extrem gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Samsung hat sich mit den beiden Modellen UE32ES6300 und UE40ES6300 einen Meilenstein gesetzt, denn kaum ein anderer 3D Fernseher hat in kürzerer Zeit eine größere Fangemeinde und bessere Verkaufszahlen generieren können – allerdings wird bei einem Blick auf die Ausstattung schnell klar dass Samsung hier mal richtig geklotzt hat und ein üppig ausgestattetes Gerät auf dem Markt anbietet.

Der erste Eindruck

Optisch gefällt der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 sofort – eine schöne schmale Silhouette und als Designhighlight eine schicke, schnörkellose 4-füßige Bodenplatte machen aus dem 3D Fernseher in jedem Wohnzimmer einen Hingucker.

Erstinstallation wie sie sein soll

Die Erstinstallation des Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 gelingt auf Anhieb. Detailreich werden Sie komplett durch das Programm geführt und die vielen Einstellmöglichkeiten sind gut gegliedert und gut verständlich. Die Menüführung mit der klassischen Fernbedienung macht sofort Lust auf mehr und die vier eingebauten Tuner für DVB-T2/-C/-S(2) und analoges Kabel liefern in wenigen Minuten nach der Erstinbetriebnahme ein fast schon perfektes Bild in den Grundeinstellungen.

Das Bild des Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300

Das farbenfrohe TV-Bild ist sowohl in SD- als auch in HD-Auflösung dank TrueMotion sehr scharf – wie bei allen modernen Fernsehern ist auch der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 auf gute Bildquellen angewiesen, denn bei normalen SD-Inhalten kann es ab und zu leichte Bewegungsunschärfen geben.

DVD und Blue-Ray-Wiedergabe

Auch bei der Wiedergabe von DVD Inhalten gefällt bereits das Bild in Standardeinstellungen welches schöne Farben und sehr scharfe Kanten liefert. Das exzellente HD-Bild im Blue-Ray-Betrieb liefert kaum Farbrauschen und auch die dunklen Bildpassagen werden detailreich wiedergegeben.

bestes 3D Bild mit Shutter-Technik

Selten haben wir einen 3D Fernseher getestet der bei der 3D Wiedergabe absolut keinen Crosstalk kennt – selbst bei sehr starken Kontrasten in Avatar konnten wir nichts wirklich Auffälliges entdecken. Das einzige was uns persönlich mißfällt ist, dass Samsung diesem Gerät keine aktiven Shutter-Brillen mitliefert – die muss man sich nochmal extra kaufen…

Satter, detailierter Sound

Wie bei allen Fernsehern spielt auch bei Samsungs UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 für uns der Sound nur eine untergeordnete Rolle da wir der Meinung sind dass so ein High-Tech-Gerät mit 3D Funktion immer mit einem Soundsystem betrieben wird um einen realistischen Kino-Effekt zu erzielen – dennoch bietet der Samsung-TV einen wirklich kräftigen Sound ohne Schwächen.

Smart-TV und Apps

Natürlich bietet der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 sowohl Smart-TV mit dem SmartHub als auch die Möglichkeit via App für Tablets und Smartphones die Möglichkeit den 3D Fernseher ebenfalls steuern können, wenn er an Ihr Heimnetzwerk angeschlossen ist – dies gelingt durch den integrierten Wlan-Adapter vorbildlich! Der verbaute Mediaplayer unterstützt nahezu alle gängigen Formate, inklusive 1.080p-MKVs mit DTS-Ton und auch Side-by-Side-3D-Videos.

Tolle Ausstattung

Der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 verfügt zwar nur über drei HDMI-Schnittstellen – allerdings bietet der 3D Fernseher darüber hinaus Scart-, Komponenten- und Composite-Anschlüsse direkt am Gerät und nicht per Adapter. Einen VGA-Anschluss werden sie beim Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 vergeblich suchen.

Unser Fazit

Die beiden LED-TV´s Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 sind derzeit mit das Beste was sie an 3D Fernsehern in dieser Preisklasse kaufen können. Das Bild ist in allen Bereichen und allen Modi sehr gut, ausgewogen, scharf und detailreich, die Ausstattung ist bis lediglich drei HDMI-Schnittstellen und dem im Lieferumfang nicht enthaltenen aktiven Shutter-Brillen hervorragend. Sowohl die Schnittstellen, Online- und Netzwerkfunktionen, die App´s und natürlich nicht zuletzt die vier Tuner bietet ein Optimum an Leistung. Die Bedienung und Menüführung ist übersichtlich und einfach zu bedienen.

Uns konnten die beiden Geräte von Samsung wirklich voll und ganz überzeugen.

Wir würden sogar soweit gehen beide LED 3D Fernseher als „Volks 3D Fernseher“ zu bezeichnen, denn sowohl in der 32-Zoll Variante als Samsung UE32ES6300 als auch in der größeren 40-Zoll Variante UE40ES6300 sind die Samsung 3D Fernseher gemessen an der gebotenen Leistung an der umfangreichen Ausstattung (bis auf die fehlenden Shutter-Brillen) und dem Preis derzeit absolut Benchmark – die Verkaufszahlen sprechen also eine mehr als deutliche Sprache und der Erfolg gibt Samsung absolut Recht!


Lawinenschutz und Sicherheit

Wintersport ist nicht ungefährlich. Dies wird häufig vergessen, wenn frisch gespurte Pisten und Loipen die Wintersportler ins Vergnügen locken. Da kommt es nicht selten vor, dass der eine oder andere Sportler sein Können und seine Kräfte gewaltig überschätzt.

Dieter Althaus und Prinz Friso traf es schwer

Erst 2009 sorgte der „Fall“ des Politikers Dieter Althaus im doppelten Sinne des Wortes für Schlagzeilen. Er stützte beim Skifahren so schwer, dass dieser Sturz auch seine politische Karriere zu Fall brachte. Der Skiunfall markierte das politische aus für den Hoffnungsträger. Doch auch das Jahr 2012 brachte unschöne Nachrichten. Der 17. Februar war der Schicksalstag von Friso, dem Prinz von Norwegen. Ganze 25 Minuten lag der Prinz verschüttet unter einer Schneelawine. 25 Minuten zu lang. Bis heute liegt er im Koma.

Auf Sicherheiten setzen

Bildquelle: inarx mgc / pixelio.de

Seitdem fragen sich Experten, ob sich solche Unfälle vermeiden lassen. Lawinenschutz und Sicherheit gehören zu den neuen Begriffen des Wintersports. Glücklicherweise gibt es heute zahlreiche Geräte, die in den Bergen Leben retten. Sie bieten den optimalen Schutz vor Lawinen und erhöhen die Sicherheit ungemein. Noch dazu sind diese Sicherheiten ausgesprochen preiswert.

Zwischen zahlreichen Geräten wählen

So erhöhen Reflektoren die Sicherheit, indem sie die zusätzlichen Suchmethoden unterstützen. Die Überlebensrate auf bis zu 97 Prozent, steigern Lawinenairbags. Diese blasen sich im Notfall blitzschnell auf und sorgen so für den nötigen Auftrieb. Eine andere Rettungsmöglichkeit bietet das LVS Gerät Ortovox Zoom. Mit zwei Knöpfen lässt es sich bedienen. Es gibt Entfernungen und Richtungen an. Wenn sich der Verschüttete nicht mehr bewegt, sendet es nach 120 Sekunden automatisch Signale. Eine andere akustische Lawinensonde gibt Signale ab, die sich mit dem geringer werden der Distanz verstärken. Auch so ist schnelle Rettung nicht mehr unmöglich.

Wintersportler, die sich in gefährdeten Gebieten aufhalten, sollten ihre Ausrüstung zu ihrer eigenen Sicherheit mit Lawinenschutz ausstatten.

Test 3D Fernseher Philips 55PFL8007

Der Philips PFL8007 ist eine Produktreihe unter der Philips High-End-Serie 9000 platziert.

Das Gerät ist derzeitig sowohl in der 40“, 46“ als auch als 55-Zöller in einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis mit einer luxuriösen Ausstattung sowie aktuellste Technologien.

Integriert in den Philips PFL8007 ist 3D Max Clarity 700 für ein 3D-Erlebnis in höchster Güte und Qualität. Zur Bewegungswiedergabe und Bewegungsschärfe trägt u.a. die 800 Hz Perfect Motion Rate bei. Das Philips Ambilight findet Sie in der Spectra XL Variante des Philips PFL8007 mit einer doppelten Reihe separat angesteuerter LEDs. Die Anbindung des Philips PFL8007 über das WLan mit dem heimischen Netzwerk bietet Ihnen Zugriff auf Angebote im Internet und die Steuerung mit Tablet oder Smartphone. Mit WiFi Smart Screen können digitale Fernsehinhalte im Netzwerk gestreamt werden (z.B. Tablets wie das iPad). Philips geizt beim Lieferumfang nicht und legt neben zwei aktiven Shutterbrillen sogar die Skype-Kamera für die Videotelefonie bei.

Der Philips 55PFL8007 ist ein optischer Leckerbissen

Der Philips PFL8007 wirkt sofort auf den ersten Blick. Er ist optisch schick, die Aluminium-Akzente und der schmale Rahmen bewirken dass selbst dass 55 Zoll große Gerät weder massiv noch riesig wirkt. Die leichtende Status-LED setzt mittig unter dem Fernseher einen kleinen Design-Akzent in der Leiste.

Fernbedienung mit QWERTZ-Tastatur

Die wichtigsten Grundfunktionsschalter (ein/aus, Lautstärke +/-, und Sender +/-) befinden sich auf der Rückseite, sind aber einfach zu erreichen. Als Fernbedienung kommt beim Philips 55PFL8007 nun die neue hochwertige Fernbedienung mit QWERTZ-Tastatur auf der Rückseite zum Einsatz. In der in Aluminiumoptik gehaltenen Fernbedienung ist eigentlich alles am rechten Fleck, bzw. da wo man es erwartet. Die QWERTZ-Tastatur ist mittig geteilt, und kann so ohne Probleme mit den Daumen bedient werden. Wie bei anderen Fernbedienungen mit Querz-Tastatur auf der Rückseite wird auch bei der Fernbedienung des Philips PFL8007 die auf dem Rücken befindliche Seite deaktiviert um Fehleingaben zu vermeiden.

sehr leichte Shutterbrillen

Die aktiven Shutterbrillen des Philips 55PFL8007 sind sehr leicht und bieten einen komfortablen Sitz. Die im Lieferumfang befindliche Skype-Kamera mit integriertem Mikro lässt sich an der Oberseite des Fernsehgerätes befestigen und wird über USB angeschlossen.

umfangreiche Anschlussmöglichkeiten

Das recht umfangreiche Anschlussangebot des Philips PFL8007K bietet fünf HDMI-Anschlüsse, und drei USB-Slots – somit ist der parallele Betrieb der Skype-Kamera, einer exteren Festplatte und einem weiteren USB Gerät ohne Einschänkungen möglich. Diejenigen die lieber einen Ethernet-Anschluß benötigen als Daten kabellos durchs Haus zu schicken werden sich über den Ethernet-Anschluß sicherlich freuen.

schnelle Erstinbetriebnahme

Wie bei Philips üblich startet auch der Philips PFL8007 bei der Erstinstallation mit dem integrierten Installationsassistenten – der mittlerweile nahezu selbsterklärend und problemlos funktioniert. In unserem Test fand der Philips 55PFL8007 sofort den Astra 19.2 und natürlich auch die Vielzahl an Programmen ohne Probleme. Auf die personalifizierung von Bild, Ton, Ambilight und W-Lan wollen wir hier nicht gesondert eingehen – allerdings wollen wir darauf hinweisen dass der Philips PFL8007 für Timeshift und PVR-Aufnahmen ein USB-Speichergerät benötigt, welches er auch eigenständig formatiert!

alle Multimedia-Features an Bord

Für die Multimedia-Features des Philips PFL8007 muss das Gerät natürlich mit dem Netzwerk und dieses widerum mit dem Internet verbunden sein. Mit der Smart TV Taste können die Portalinhalte des Philips Internetportals ausgewählt werden. Hier finden Sie alles was derzeit Standard ist, also u.a. Facebook, youtube, ARD und ZDF Mediatheken, wetter.com etc. Für spezielle Wünsche steht dem Benutzer die App Gallery zur Verfügung um weitere Inhalte hinzuzufügen. Bei den Video-on-Demand Anbietern Videociety, maxdome und Acetrax hat Philips das Philips Smart TV Payment integriert, ein Zahlungssystem für Apps in Philips Smart TV Angebot.

Im freien Internet bewegen Sie sich problemlos mit dem integrierten Browser und der QWERTZ-Tastatur. In unserem Test ließen sich auf dem Philips PFL8007 sowohl via USB als auch über das Netzwerk AAC, MP3, Jpeg-Bilder und Mpeg- DIVX- AVI als auch Quicktime-Videos problemlos wiedergeben.

Die von uns angeschlossene externe Festplatte Western Digital Elements WDBAAU0020HBK-EESN 2TB wurde vom TV-Gerät sofort erkannt und musste zunächst vom TV formatiert werden. Erfreulich ist, dass selbst diese große Platte in 2,2 Minuten komplett formatiert war. Durch diese externe Festplatte ist es dann möglich sowohl Programme aufzuzeichnen als auch Timeshift zu benutzen.

Steuerung via Smartphone

Für die Steuerung des TVs mit dem Smartphone dient die Philips App MyRemote – aber auch Bilder können über diese App via SimplyShare am Philips TV wiedergegeben werden. Für Apple iPad und iPhone Besitzer bietet Wifi Smart Screen ein Streaming in Echtzeit – Android-Nutzer können dieses Feature derzeit leider (noch) nicht nutzen.

Brilliantes Bild

Das Bild des Philips PFL8007K ist ohne jeden Makel. Standardmäßig ist es zwar ein wenig überschärft, aber mit ein wenig Feintuning liefert der TV ein sehr ansprechendes Ergebnis, zumal auch die Helligkeitsverteilung beim Philips PFL8007 einen sehr ordentlichen Eindruck hinterlässt.

Perfect Pixel HD

Wir haben den Philips PFL8007 bei der Video-Wiedergabe gleich mal so getestet wie es auch der Anwender in der Praxis macht, also mit Perfect Pixel HD – Perfect Natural Motion. Die Kamerafahrten sind extrem ruhig, absolut frei von Rucklern und sehr dynamisch. Bei extrem schnellen Szenen merkt man dass das System arbeitet, in ruhigen Szenen bleibt dieser (zugegeben vernachlässigbare) Effekt an Nachziehern und Artefakte nahezu gänzilich weg. Die Konvertierung von 2D in 3D wird über die 3D-Taste auf der Fernbedienung gestartet. Dem Philips PFL8007 gelingt hier eine extrem gute Tiefendarstellung mit einer hohen Bewegungsschärfe und auch bei schnellen Bewegungen bleibt der Philips über jeden Zweifel erhaben. Aufgrund der hohen Rechnerleistung verliert das Farbspektrum etwas an Dynamik, welches aber lediglich Kenner einzelner Filmszenen wirklich auffallen wird.

Hervorragende nativen 3D-Wiedergabe

In der nativen 3D-Wiedergabe des 3D Fernseher im Test schafft der Philips PFL8007 eine hohe Bildstabilität ohne zitternde Kanten oder sonstige ungewünschte Ausprägungen und das 3D-Signal wird absolut ruhig und extrem zitterfrei wiedergegeben. Die Farbwiedergabe wirkt absolut natürlich, bleibt aber in ihrer Intensität gegenüber dem 2D-Betrieb um Nuanchen zurück. Die Stabilität und Bewegungswiedergabe nimmt bei Zunahme von bewegten Objekten zwar ab, allerdings ist dies Jammern auf aller höchstem Niveau.

Das normale Fernsehbild bietet eine sehr gute Kanten- und Detailschärfe und auch die Farbgebung wirkt sehr natürlich. Sowohl das HD- als auch SD-Bild wirken auf dem 55 Zoll großen Philips PFL8007 sehr gut.

ausreichender Klang

Wie bei allen 3D Fernsehern haben wir dem Klang eine eher untergeordnete Rolle zugewiesen, aber für den konventionellen TV-Gebrauch im Alltag bietet der Philips eine solide akustische Kulisse und überzeugt mit Stimmklarheit, angenehmer Tonalität und einem guten Gesamtergebnis.

unser Fazit:

Optisch besonders schick und flach passen sich der Philips 55PFL8007K in 55 Zoll aber auch der 40-Zoll große Philips 40PFL8007K oder der Philips 46PFL8007K in 46-Zoll als Designstück jeder Wohnumgebung gut an.

Das Handling inkl. Menueführung und Installationsassistenten ist absolut top und stellt für technische Laien keinerlei Probleme dar. Visuell überzeugt der Philips PFL8007 durch eine hohe Bildschärfe, eine sehr gute Plastizität gepaart mit einer vorbildlichen Bildruhe. Nicht nur der native 3D-Betrieb ist derzeit mit das Beste was es in dieser Klasse zu kaufen gibt, auch die Konvertierung von 2D in 3D sorgt für eine differenzierte Tiefenstaffelung und ein wirklich harmonisches Bild. Multimedial ist der Philips PFL8007 sehr gut ausgestattet und neben Smart TV und DLNA-Streaming bietet dieses Gerät auch die PVR-Aufnahme bzw. Timeshifting auf USB-Speichern. Mit einem Apple iPad und iPhone kann man mit der Philips MyRemote App die TV-Wiedergabe am Smartphone bzw. Tablet ohne Verzögerung realisieren.

 


Hotel Hochschober im Test: Wellness und kulinarische Genüsse

Wellnesshotels gibt es viele aber nur die wenigsten halten das was der Hotelprospekt verspricht! Wir haben das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe exklusiv getestet!

Als Single hat man das Bedürfnis ab und zu einfach mal abzuschalten abzutauchen und ein wenig Kraft zu tanken – Gerade in der stressigen Zeit und den anspruchsvollen Jobs wird der Wunsch immer stärker öfter mal auszuspannen. Hierfür bietet das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Österreich ideale Voraussetzungen, denn in kaum einem anderen Hotel hat man so viele Möglichkeiten Wellness, Action und Kulinarik miteinander zu verbinden!

Hotel Hochschober im Winter 2013

Wenn man die Turracher Höhe an der Grenze zwischen den Bundesländern Steiermark und Kärnten erreicht, kann man bereits von weitem das toll gelegene Hotel an dem besonderen Wahrzeichen seinem chinesischen Turm direkt am Turracher See erkennen. Eigentlich beginnt der Urlaub im Hotel hoch Schober bereits sofort beim Einchecken, denn die ansteckende Freundlichkeit an der Rezeption macht auch die stressigste Anreise sehr schnell vergessen.

Die tollen, im rustikalen Stil eingerichteten Hotelzimmer geben einem sofort ein wohliges Gefühl. Wer die schier unzähligen Möglichkeiten des Hotels nicht selbst erkunden will, dem bietet die nachmittägliche einstündige Hotelführung einen sehr guten Überblick über alle Möglichkeiten und Angebote des Hotels und zeigt auch gekonnt die Entwicklung den Spirit und die Entstehungsgeschichte des bereits im Jahre 1929 eröffneten Hochschober.

Sommer wie Winter bietet das Hotel Hochschober viele Möglichkeit um seine Freizeit auch aktiv zu gestalten:

Im Winter bietet sich durch die ideale Lage und Nähe zum Skigebiet Turracher Höhe und dessen Hausberg Kornock natürlich sowohl Skifahren als auch Ski-Langlauf oder eine ausgiebige Winter Wanderung an, und im Sommer können die Berge die das Hochschober umrahmen natürlich auch mit Mountainbikes erkundet werden. Sollte einmal das Wetter nicht so ideal für Outdoor Sportaktivitäten sein, bietet der große Fitnessraum mit modernen Geräten viele Möglichkeiten seine Freizeit aktiv zu gestalten.

Stressabbau für Wellness Freaks

Ideal für den kompletten Stressabbau ist natürlich auch das reichhaltige Angebot an Wellness-Möglichkeiten, denn kaum ein Hotel in dieser Kategorie bietet mehr Möglichkeiten an seine Seele „baumeln“ zu lassen:
Mehrere Indoor und Outdoor Pools, verschiedene Whirlpools und natürlich als Highlight ein beheiztes 25 m Schwimmbecken direkt im See bieten neben den zahlreichen Saunen (u.a. eine Zirbelsauna) und Dampfgrotten, dem reichhaltigen Massage und Beauty-Angeboten und diversen Möglichkeiten in Gruppen gemeinsam Sport und Freizeit zu erleben oder zu entspannen lassen auch bei verwöhnten Singles mit gehobenen Ansprüchen keine Wünsche offen.

Kulinarik ist Wellness für den Gaumen

Wellness ist aber mehr als Sport und Erholung, Wellness sollte auch beim Essen stattfinden – und gerade hier ist das Hotel Hochschober bestens auf und für seine Gäste vorbereitet:
Gerade bei dem allabendlichen Sechsgängemenü kann man schnell eine der Kernkompetenzen des Hotels erkennen und die kulinarischen Speisen genießen. Mit viel Liebe und dem Auge für Details werden optische und geschmackliche Kunstwerke vom sehr freundlichen und aufmerksamen Servicepersonal serviert, die den Vergleich mit Sternen- und Hauben-Restaurants absolut nicht zu scheuen brauchen.

Die tollen Vorspeisenbuffets waren während des Abendessens immer frisch und reichhaltig gefüllt und alles was wir aus der reichhaltigen Menükarte gewählt haben, übertraf unsere Erwartungen vollends. Als eines der vielen kulinarischen Highlights sei hierbei die Karotten-Ingwercremesuppe mit Orangenschaum und der Rosa gebratene Hirschrücken mit Kürbis, Preiselbeeren und Spinatknödel erwähnt.

Aber nicht nur das Abendessen ist im Hochschober ein Genuß – auch für den kleinen Hunger zwischendurch mitten am Nachmittag z.B. nach dem Skifahren oder der Winterwanderung ist im Hochschober stets bestens gesorgt.

Wo wir schon mal beim Essen sind, darf natürlich nicht unerwähnt bleiben dass auch der Start in den Tag mit dem wirklich reichhaltigen Frühstücksangebot im Hotel Hochschober nicht besser gelingen kann – alles ist vorhanden und auch kleinste Details werden gekonnt in Szene gesetzt – sei es mit einer eigenen Kaffee- und Teebar, mit den unterschiedlichsten Zubereitungsarten von Eiern oder der eigenen Hotelzeitung die tagtäglich in der Früh einen Überblick über die Angebote des Hotels, Ausflugs- sowie Wettertipps gibt.

liebevolle Details

Details werden im Hochschober im gesamten Hotel gekonnt und mit viel Liebe umgesetzt – das sieht und spürt man an jeder Ecke – und so verwundert es auch nicht, dass am Tag der Abreise die Hoteliersfamilie am Morgen mit einem kleinen Präsent seine Aufwartung macht und sich persönlich nach unseren Eindrücken im Hotel erkundigte.

unser Fazit:

Ob sie als Single, frisch verliebtes Pärchen, oder Single mit Kind ein Hotel suchen indem Wellness, Aktion und Gastlichkeit wirklich erlebt werden können – wir können das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe absolut und uneingeschränkt weiterempfehlen.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Hotelseite: Hotel Hochschober

3D Fernseher: So vermeiden Sie Sehstörungen bei 3D Filmen

3D Fernseher können Sehstörungen verursachen – Augenschmerzen, Schwindel oder Doppelbilder sind häufig geäußerte Beschwerden – eine neue Studie bestätigt dies nun.

Avatar, Spiderman oder Prometheus in 3D anzusehen muss nicht immer ein Vergnügen sein wie eine Studie des College of Optometry der Pacific University in Oregon ergab.

Die Symptome die von 3D-Filmen hervorgerufen werden können, ähneln laut dieser Studie, denen einer See- oder Reisekrankheit. Zwanzig Prozent der Testpersonen in dieser Studie klagten über Augenbeschwerden, unscharfem Sehen, Schwindelgefühlen und Probleme mit der räumlichen Wahrnehmung, sie hatten dadurch Probleme sich im Raum zu orientieren. Auch Wahrnehmungsstörungen, wie Doppelbilder, sowie Kopfschmerzen oder Übelkeit wurden von einigen Testpersonen benannt wobei die meisten Sehprobleme bereits am nächsten Tag wieder verschwunden waren.

Interessantes Detail der Studie: Vor allem jüngere Menschen in der Altersgruppe von 24 bis 34 hatten Probleme mit den 3D Filmen auf den 3D-Fernsehern. Dieses Phänomen wird nun mit einer weiteren Studie nochmals genauer untersucht, aber wie erste Aufmerksamkeits-Vergleiche in Stichproblem ergaben, ist gerade diese Altersgruppe aufmerksamer bei 3D Filmen wie Avatar oder Spiderman – das Bildmaterial wird intensiver erlebt und verarbeitet.

Dr. Wolfgang Wesemann, Direktor der Höheren Fachschule für Augenoptik in Köln hat eine Erklärung für die Symptome: „Das Betrachten von 3D-Filmen auf dem Fernseher ist eine große Herausforderung für unsere Augen. Beim Filmschauen auf dem heimischen TV-Gerät sind die Symptome stärker ausgeprägt als im Kino.“

Das wichtigste um Sehstörungen bei 3D Fernsehern zu vermeiden ist und bleibt allerdings der richtige Abstand zwischen dem 3D Fernseher und dem Betrachter. Die Geräte mit großen Bildschirmdiagonalen werden immer günstiger und deshalb werden die Fernsehgeräte oft zu groß ausgewählt – frei nach dem Motto: viel hilft viel – aber gerade bei einem 3D Fernseher muss auf den passenden Abstand zwischen Fernseher und Betrachter noch mehr geachtet werden als bei herkömmlichen Fernsehern. „Wer zu nah vor dem Bildschirm sitzt, erlebt den Film zwar viel intensiver, kann aber auch viel stärkere Sehprobleme und Symptome bekommen“, so Dr. Wolfgang Wesemann.

Weitere Möglichkeiten zur Vermeidung von gesundheitlichen Probleme ist die Veränderung des Betrachtungswinkels, sowie eine Veränderung der Helligkeit des Bildes am 3D Fernseher.

Generell gilt, dass ein Augenarzt oder Augenoptiker beraten und helfen kann, denn nicht jedes Auge ist für 3D Filmmaterial gleich geeignet und durch eine meist kostenlose Überprüfung der Augen lässt sich feststellen, wie gut die Fähigkeit zum räumlichen Sehen ausgeprägt ist, oftmals hilft eine Brille um das räumliche Sehen intensiv und ohne Beschwerden genießen zu können.

Wir testen für Sie damit Sie wissen was Sie erwarten können!

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen
Schließen
x